Die „Wilden Waschbären“ kümmern sich weiter um die Schulumgebung


Die Wilden Waschbären kümmern sich weiter um die Schulumgebung


Im letzten Schuljahr hatten sich einige Schüler*innen der 4. Klasse spontan zur „Umweltgruppe Wilde Waschbären“ zusammengeschlossen. Sie hatten es sich zur Aufgabe gemacht, den Bereich rund um die Schule sauber zu halten und bewiesen hier großes Engagement. Gleich zu Beginn des neuen Schuljahres formierte sich die nächste Generation- quasi „Wilde Waschbären 2.0“. Alle finden… „Das passt doch prima zur Umweltschule!“

Zurück